2008 Bucherscheinung Zweieinhalb Störche

Zweieinhalb Störche

Im Jahr 2008 erscheint das Buch „Zweieinhalb Störche, Roman einer Kindheit in Siebenbürgen“ von Claudiu M. Florian, in dem der Autor erzählt, wie er in den 70er Jahren bei seinen Großeltern in Reps aufgewachsen ist. Immer wieder verschlägt es den jungen Claudiu in das nahe gelegene Seiburg, mal mit dem Bus, mal mit dem weißen Mercedes des Onkels.

Weiter Infos zu dem Buch gibt’s auf der Seite „Literatur„.

Kommentare sind deaktiviert.